Qualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen in Berlin

Von Oktober 2012 bis September 2015 unterstützt die Deutsche Klassenlotterie Berlin die Qualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen in Berlin, entwickelt und umgesetzt von der Landesfreiwilligenagentur Berlin in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin).

Die Qualifizierungsoffensive trägt durch Fortbildungen zu Weiterqualifizierung und fachlichem Austausch der Berliner Freiwilligenagenturen bei, fördert die gemeinsame Qualitätsentwicklung und macht die Angebote und Leistungen der Berliner Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen durch Öffentlichkeitsarbeit sichtbarer.

Jährlich werden acht Seminartage zu ausgewählten Themen für die Berliner Freiwilligenagenturen und seit 2014 auch für Aktive im Freiwilligenmanagement von Organisationen angeboten sowie eine Jahresfachtagung. Das übergreifende Thema ist die gesellschaftliche Vielfalt, „Diversity“, deren Haltung und praktische Umsetzung für die Freiwilligenagenturen in Berlin als erstrebenswertes Ziel für ihre Arbeit ausgewählt wurde.

Begleitet wird die Qualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen in Berlin vom Freiwilligenmagazin, das mit den drei Rubriken „Menschen“, „Orte“ und „Themen“ das Augenmerk auf die gesellschaftliche Vielfalt und ihre Herausforderungen sowie konkrete Beispiele lenkt. Dokumentiert wird sie in Form eines Praxishandbuches.

Mehr darüber wissen: www.lagfa-berlin.de/qualifizierungsoffensive/